GSB 7.1 Standardlösung

Das Maritime Sicherheitszentrum

Das Maritime Sicherheitszentrum (MSZ) ist das maritime Kompetenzzentrum der operativen Kräfte des Bundes und der Küstenländer und hat seinen Sitz in Cuxhaven (Niedersachsen), direkt an der Elbmündung. Alle für die maritime Sicherheit zuständigen Sicherheitsbehörden sind hier in einem leistungsstarken Netzwerk vereint.

Die gemeinsame Einrichtung des Bundes und der fünf Küstenländer (Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein) besteht aus:

  • der Bundespolizei,
  • dem Zoll,
  • der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung,
  • der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes,
  • der Deutsche Marine,
  • den Wasserschutzpolizeien der fünf Küstenländer und
  • dem Havariekommando.

Im Interesse der nationalen und internationalen Schifffahrt sowie der Sicherheit vor der deutsche Küste werden die fachlichen Kompetenzen der im Netzwerk vertretenen Partner im Gemeinsamen Lagezentrum See (GLZ-See) gebündelt.

Unsere Partner

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK