Navigation und Service

Integrierte Seeraumüberwachung

Die integrierte Seeraumüberwachung erfolgt durch eigene Schiffe der Netzwerkpartner auf See, Überwachung aus der Luft, Meldungen aus der Schifffahrt (zum Beispiel von Lotsen) und aus den Verkehrszentralen als zentrale Ansprechstellen der Schifffahrt (Radar, AIS, Funk).

Karte zur Radarabdeckung für Nord- und Ostsee RadarabdeckungRadarabdeckung

Aus den unterschiedlichsten Informationen wird ein Lagebild für die gesamte deutsche Küste erstellt. Im Rahmen der Datenplattform MSZ werden Schiffsverkehrsdaten (Radar, AIS), hydrometeorologische Daten und Ereignisdaten zusammengeführt, aufbereitet und gespeichert. Damit stehen den Vollzugskräften lagebezogen alle erforderlichen und immer aktuellen Informationen zur Verfügung.

AIS Abdeckung AIS AbdeckungAIS Abdeckung

Einsatzfahrzeuge

Seeraumüberwachung durch Einsatzfahrzeuge der Netzwerk-Partner.

Beispiele:

Einsatzschiff ZollverwaltungEinsatzfahrzeuge des Zolls

Einsatzschiff  Bundespolizei Bundespolizei

Einsatzschiff  WasserschutzpolizeiWasserschutzpolizei

Diese Seite

Im­pres­s­um Da­ten­schutz

© 2014 MSZ Cuxhaven